Über uns

Entstehung der Industrielle Betriebe Huttwil AG

An der Urnenabstimmung vom 14. April 2002 haben die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Huttwil die Umwandlung der Elektrizitätsversorgung Huttwil in eine Aktiengesellschaft beschlossen. Am 16. Oktober 2002 ist die neue Unternehmung unter dem Namen „Industrielle Betriebe Huttwil AG“ gegründet worden. Am 1. Januar 2003 hat die Gesellschaft ihren Betrieb aufgenommen.

Das Netz und der Betrieb der Elektrizitätsversorgung und der Kabelanlage für Kommunikation sind auf diesen Zeitpunkt in den Besitz der IBH AG übergegangen. Die IBH AG übernimmt einen öffentlichen Versorgungsauftrag. Sie hat im Rahmen der Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit ihrer Anlagen für eine sichere, ausreichende, rationelle, umweltgerechte und wirtschaftliche Bedienung ihrer Kunden mit Elektrizität und Kommunikationsdienstleistungen zu sorgen.

Im weiteren wurde der IBH AG von der Einwohnergemeinde Huttwil in einem Leistungsauftrag der Unterhaltsbereich für die öffentliche Beleuchtung übertragen.

Verwaltungsrat

Manfred Eymann
Huttwil

(VR-Präsident)

Heinz Baumgartner
Fulenbach

Kurt Rudolf Graf
Huttwil

Pascal Keller
Huttwil

Anton Lanz
Huttwil

Geschäftsstelle

Geschäftsleitung

Manfred Eymann
Andreas Iseli

Mitarbeitende

Administration 
Priska Jordi, kaufmännische Sachbearbeiterin
Ursula Schmid
, kaufmännische Sachbearbeiterin 

Technik 
Thomas Kämpfer, technischer Leiter
Urs Rothenbühler, technischer Mitarbeiter
Adrian Steffen, technischer Mitarbeiter 
Martin Carlini, technischer Mitarbeiter                                              

Zahlen und Fakten per 31.12.2020

Kennzahlen Elektrizität
Vertrieb Energie in kWh22'031'559
Vertrieb Netz in kWh
27'666'236
Anzahl Stromzähler
3'270
Anzahl Trafostationen
46
Anzahl Kabelverteilkabinen
159
Länge des MS-Freileitungsnetzes in km
5.42
Länge des MS-Kabelleitungsnetzes in km
28.29
Länge des NS-Freileitungsnetzes in km
4.58
Länge des NS-Kabelleitungsnetzes in km
59.99
Länge des NS-Hausanschlusskabelleitungsnetzes in km
61.39

Kennzahlen Kommunikation
Anzahl Kabelnetzkunden1'670
Anzahl QuickLine Internet Kunden1103
Anzahl QuickLine Telefonie Kunden759
Anzahl QuickLine Mobil Kunden
426
Länge des Koax-Kabelleitungsnetzes in km
51.54
Länge des LWL-Kabelleitungsnetzes in km  
115.65